Datum

03. Dez 2020
Expired!

Uhrzeit

19:00

Flucht und Vertreibung

Gedenk- und Fürbittegottesdienst

Am Donnerstag, den 3. Dezember 2020 um 19:00 Uhr findet in der Freien Christengemeinde Hanau ein besonderer Gedenk- und Fürbittegottesdienst statt, der sich dem Schicksal der deutschen Heimatvertriebenen und Kriegsflüchtlingen widmet. 

Als besonderen Gast für diesen Abend begrüßen wir Erika Steinbach, die aus Ihrem Buch „Flucht, Vertreibung, Mahnung“ eine Lesung halten wird.

Zusammen mit der Freien Christengemeinde wird dieser Gottesdienst vom EU-Kanton Rhein Main e.V. mitgestaltet und veranstaltet.

Wegen der aktuellen Situation kann vor Ort nur mit Voranmeldung eine begrenzte Anzahl von Besuchern teilnehmen. Die breite Öffentlichkeit kann jedoch an diesem besondere Gottesdienst per Livestream teilnehmen. 

X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.